Axel C. Hüntelmann

Axel C. Hüntelmann studierte Betriebswirtschaft in Vechta sowie Neuere und Neueste Geschichte, Mittelalterliche Geschichte und Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er promovierte 2007 am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bremen mit einer Arbeit zur Geschichte des Reichsgesundheitsamtes. Drittmittelprojekte zur Geschichte der Gesundheitspolitik und zur Arzneimittelproduktion, sowie einem Biographie-Projekt zu Paul Ehrlich am Institut für Geschichte der Medizin in Berlin. Von 2011 bis 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin in Mainz, seit 2014 Projektmitarbeiter am ERC-Projekt „Ways of Writing. How Physicians Know 1550-1950“ am Institut für Geschichte der Medizin der Berliner Charité.

Homepage

Publications

 

 

Proceedings 9

Wissen Macht Geschlecht

Ein ABC der transnationalen Zeitgeschichte

June 9, 2016