Susanne Heim

Susanne Heim ist Koordinatorin und Mitherausgeberin der auf 16 Bände angelegten Edition „Judenverfolgung 1933-1945“. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Leiterin (seit 2004) des Forschungsprogramms der Max-Planck-Gesellschaft zur Geschichte von deren Vorgängerorganisation im Nationalsozialismus. 1996/97 war sie research fellow an der International Research Center for Holocaust Studies in Yad Vashem, Jerusalem und 2003 am U.S. Holocaust Memorial Museum in Washington sowie 2009/2010 Gastprofessorin am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Ihre Arbeits- und Publikationsschwerpunkte sind Geschichte des Nationalsozialismus, Wissenschaftsgeschichte sowie Geschichte der Bevölkerungs- und Migrationspolitik im 20. Jahrhundert.

Homepage

Publications

 

 

Proceedings 9

Wissen Macht Geschlecht

Ein ABC der transnationalen Zeitgeschichte

June 9, 2016