Hans-Peter Zenner

Hans-Peter Zenner ist seit 1988 Direktor der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Tübingen. Seine Forschungen befassen sich vor allem mit der Embryologie, Genetik und Neurobiologiedes auditorischen Systems, insbesondere Schall- und Informationsverarbeitung sowie ihren Störungen bei Schwerhörigkeit und Taubheit. Hans-Peter Zenner hat als Präsident der GDNÄ die 126. Versammlung der Gesellschaft geleitet, die im September 2010 in Dresden stattgefunden hat. Er ist Mitglied des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und Ehrenmitglied mehrerer ausländischer Fachgesellschaften.

Publications

 

 

Proceedings 1

Herausforderung Energie

Ausgewählte Vorträge der 126. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte e.V.

June 3, 2011